Von Pol zu Pol – Die ultimative Expeditions-Seereise

93 Tagen: 08 Aug, 2022 - 08 Nov, 2022

Schiff: MS Roald Amundse

Werden Sie zum Entdecker und fahren Sie mit uns von Norden nach Süden, von Pol zu Pol. In 93 Tagen erleben Sie die Kultur und die Tierwelt von elf Ländern.

Kommen Sie mit uns auf große Fahrt! Wir reisen von der Arktis in die Antarktis und verbinden dabei mehrere klassische Reiserouten zu einem absolut einmaligen Erlebnis. Ihr Zuhause auf See ist das weltweit erste Expeditionsschiff mit Hybridantrieb, das komfortable und schicke MS Roald Amundsen, benannt nach dem ersten Entdecker, dem es gelang, sowohl den Nord- als auch den Südpol zu erreichen. Diese Expeditions-Seereise ist mit keiner anderen Reise vergleichbar, die Sie je unternommen haben. Wir beginnen unsere 93-tägige Reise in Vancouver, Kanada, fahren in Richtung Norden die Küste Alaskas entlang und überqueren den nördlichen Polarkreis. Wir bahnen uns unseren Weg durch die legendäre Nordwest-Passage, um nach Grönland und Baffin Island zu gelangen. Dann geht es weiter in Richtung Süden, die Ostküste der USA entlang zu den sonnenverwöhnten und farbenfrohen tropischen Inseln Mittelamerikas. Wir durchfahren den Panamakanal und erreichen Südamerika. Hier erwartet uns eine bunte Mischung aus Kultur und Natur, und wir erkunden antike Stätten in Ecuador, Peru und Chile. Wir lassen die unglaubliche Schönheit der chilenische Fjorde und Patagoniens auf uns wirken und betreten dann schließlich die unberührte Antarktis. Kultur, Natur und Bildung Auf dieser langen Seereise erleben Sie die erstaunliche Vielfalt der Kulturen und Arten Amerikas und der Antarktis. Ihr sachkundiges Expeditionsteam an Bord begleitet Sie während der gesamten Reise und sorgt immer wieder für neue Inspiration, um Ihre Seereise so abenteuerlich, lehrreich und ökologisch nachhaltig wie möglich zu gestalten.




27 Ansichten0 Kommentare