Mit dem luxuriösesten Expeditionsschiff zum Nordpol

Auf dieser aussergewöhnlichen 16-tägigen Expeditionskreuzfahrt zum geografischen Nordpol überwinden Sie die Grenzen der Seefahrt.

Um diesen mythischen Punkt, 700 Kilometer von jedem Land entfernt ist, zu erreichen, gehen Sie an Bord der Le Commandant Charcot, der ersten Polarexpeditionsyacht mit Hybridantrieb.


In Spitzbergen gehen Sie an Bord, für ein unvergessliches Kreuzfahrterlebnis im Herzen von prächtigen Landschaften, die sich mit den Bewegungen des Eises und dem wechselnden Licht ständig verändern. Diese Route, auf der Sie in dieser Jahreszeit besonders viele Tierarten beobachten können, führt Sie bis ins Drifteis. Dann bahnt sich Ihr Schiff langsam seinen Weg ins Herz dieser Welt der Stille, des Eises und der extremen Kälte, in Richtung des Heiligen Grals jedes Polarforschers: zum Nordpol!

Angetrieben von Winden und Strömungen treiben die Eisschollen endlos und der Kapitän Ihres Schiffes muss mit Präzision und Bescheidenheit manövrieren, um den nördlichsten Punkt unseres Planeten zu erreichen.



Highlights

  • Gehören Sie zu den wenigen Menschen auf dieser Welt, die sich auf die Suche nach dem geografischen Nordpol machen

  • Ausfahrten und Anlandungen mit Zodiac oder Luftkissenfahrzeugen* und einem verstärkten Naturführer-Team

  • Deutschsprachiger Lektor an Bord

  • Entdeckung der Eigenschaften des Packeises

  • Landschaft: Packeis, in Spitzbergen: Gebirgsreliefs, tiefe Täler, schwindelerregende Steilküsten

  • Tierwelt: Eisbären, Eissturmvögel, Elfenbeinmöwen, Robben, Wale

  • Viele neue Aktivitäten: Kajak, Wanderungen, Schneeschuhwandern, Eisangeln, Polarsprung ohne Neoprenanzug, Polarschwimmen mit Trockenanzug, partizipative Wissenschaft


Das Schiff: Le Commandant Charcot

Mit der Le Commandant Charcot konzipiert PONANT das Reiseerlebnis von morgen. Dieser Neuzugang in unserer Flotte führt Sie in die Fußstapfen der großen Polarforscher, mit einem raffinierten Angebot an Luxus-Dienstleistungen, die es in den extremen Zonen der nördlichen und südlichen Hemisphäre noch nie gegeben hat. Der Innenpool, der Wintergarten, das Panoramarestaurant, das Außenrestaurant Blue Lagoon, der große Salon, die Panoramalounge, die Lobby: Jeder öffentliche Bereich wurde in dezentem Luxus à la française eingerichtet und entzückt jeden Gast. Das Hauptthema der gesamten Konzeption: Licht einlassen und den freien Blick auf die hinreißenden Polarlandschaften ermöglichen. Bei der Entwicklung dieses ersten Polarexpeditionsschiffs mit hybridem Flüssigerdgas-Elektroantrieb wurde größter Wert auf Sicherheit und Umweltschutz gelegt.

Bis 245 Gäste, 123 Kabinen & Suiten, 215 Crew-Mitglieder, Spa, 2 Restaurants

Der Katalog

Ponant Polarexpeditionn -Le-Commandant-Charcot 2022 -2023
.pdf
Download PDF • 72.23MB


Alle Reisetermine









30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen